2. Liga B 20.Spieltag: Nur die Dribbler punkten auswärts

FC Darklord - Schwabenauswahl 7 : 0
Torschützen:Shaidar Haran (8., 26., 79.), Todesschwinge (34., 85.), Ganon (14.), Ravos (87.) *** ---

Darklord marschiert mit großen Schritten in Richtung 1. Liga! Stan Dard und seine Schwaben gaben hier das willige Schlachtopfer, womit die Gastgeber ihre Tordifferenz so deutlich aufbessern konnten, dass sie bei Punktgleichheit den Ausschlag gegenüber der Konkurrenz geben sollte.

Mangelsdorfer Mannen - Agricola Team 5 : 2
Torschützen:Anna-Lena Schnabel (7., 90.), Arianna Neikrug (2.), Marius Neset (19.), Adrian Cox (25.) *** Biobauer (19., 75.)

Die mutige Taktik der Gäste ging voll nach hinten los: Nach einer halben Stunde lag Mangelsdorf bereits mit 4:1 vorne und spielte danach nur noch die Uhr herunter. So müssen die Bauern darauf hoffen, das auch die Konkurrenz möglichst wenige Punkte holt, und der Klassenerhalt entscheidet sich für sie erst in der letzten Runde.

RB Duffesbach - Steinbock Schilda 4 : 1
Torschützen:Bit Burger (42.), Pumper Nickel (66.), Vocabu Larry (72.) *** Copperfield (81.)
Elfmetertore:1 (1 verschossen) *** -

Die kampfstarken Steinböcke hatten auf die richtige Taktik gesetzt und eine Siegwahrscheinlichkeit von 50% herausgespielt - aber die Tore fielen auf der anderen Seite. Duffesbach hat damit den Klassenerhalt endgültig gesichert, während Schilda den Kontakt zu Rang 2 verloren hat.

Sesamstraßen Kicker - Snowjumpers SC 3 : 0
Torschützen:Rill Rigg (9.), Riley (27.), Roger (50.) *** ---

Im offenen Schlagabtausch hatte die Sesamstraße mehr als doppelt so viele Torchancen wie die Skispringer und war auch um knappe drei Treffer besser. Nach dem 12. Saisonsieg fehlt den Kickern angesichts ihrer überragenden Tordifferenz nur noch ein einziges Pünktchen zum Aufstieg.

Profexa Vorwärts - Triple Dribble Trouble 1 : 1
Torschützen:Sonnencreme (34.) *** Hand Ball (34.)
Gelbe Karten:--- *** Wembley Goal

Und da ist er auch schon, der fehlende Punkt für die Sesamstraße! Die Dribbler konnten in dieser leicht überlegen geführten Begegnung gegen den Relegationsteilnehmer nur eines ihrer drei Erwartungstore erzielen und haben keine realistische Chance mehr auf die Ligameisterschaft.

Die Hinterwäldler - SV Comixense 2 : 0
Torschützen:Grobianix (32., 51.) *** ---

Mit diesem verdienten Sieg im Abstiegskrimi halten die Hinterwäldler ihre Chance auf den Klassenerhalt am Leben. Comixense hätte zwar einen Ehrentreffer verdient gehabt, war aber weitgehend abgemeldet und hat dennoch seinen Ein-Punkte-Vorsprung gegenüber den Gastgebern in dieser Runde erfolgreich verteidigt.