Ergebnisse des Pokal-Halbfinales

FC Darklord - VfL Chaos 2003 0 : 1
Torschützen:--- *** Urlaubsstau (65.)

Das war dann doch eine Nummer zu groß für die Lords. Der VfL Chaos spielte seinen Stiefel herunter, erzielte sein Erwartungstor und schaukelte den Rest dieser Begegnung locker nach Hause. Und welchen 2A-Ligisten bekommt der Riese im Endspiel zum Fraß vorgeworfen?

3. FC Eiderstedt - Ab vom Schuss 1 : 3
Torschützen:Mrs Doubtfire (81.) *** Sporbitz (30.), 100-jährige Eiche (45.), grauer Wolf (69.)
Rote Karten:Susie (64.) *** ---
Gelbe Karten:Moe *** ---

Nein, nicht den besseren, sondern den glücklicheren. Eiderstedt hatte richtig geraten und wäre auch ohne seinen Härteeinsatz klar überlegen gewesen; nach dem Platzverweis gegen Susie wurde die Sache schon deutlich komplizierter, aber der FC war immer noch knapp besser, patzte jedoch zwei Mal zu oft in der Defensive. Damit könnten wir das einseitigste Pokalendspiel in der AUFSTIEG-Geschichte bekommen haben.