AUFSTIEG / 35. Saison GM: Michael Schröpl United
Runde 3 E-Mail-Adressemichael.schroepl@gmx.de ZAT: Do., 2019-05-09, 11 Uhr

Zugformat per Mail: Partiename im Subject, ein Text-Attachment (bevorzugt) oder Mail-Body, max. 40 Zeichen breit, sortiert nach Auswertungsreihenfolge der Phasen, je 4 Leerzeilen zwischen zwei Phasen, Liga- und Vereinsname über jeder Phase

Keine Geldstrafe, kein NMR - nur ein GM, der sich kurz vor Ostern mit der Auswertung sehr viel Zeit ließ.

Die Lage - Allgemeines

Zwei Vereine (nach 1, 0, 0, 1, 0, 3, 1, 2, 3 bzw. 4 in den Vorjahren) besitzen jetzt ein noch nicht vollständig eingespieltes Talent - die Jugendarbeit im Ligasystem ist nach drei Runden fast komplett abgeschlossen.

107 WP trocken können derzeit 7 Erstligisten, 2 Vereine der 2. Liga A und 3 Vereine der 2. Liga B auf den Platz stellen. Die 13 Vereine, die jetzt noch keine 100 WP trocken auf dem Platz haben, verteilen sich nahezu gleichmäßig auf beide 2. Ligen. Ohne die noch für mindestens drei Spiele gesperrten Spielerkäufe liegt die WP-Streuung in allen drei Ligen deutlich höher als im Vorjahr, nämlich bei 16-23 WP auf dem Platz, wobei der deutlichste Ausreißer diesmal nach oben statt nach unten vorliegt.

Wieder nur drei Zweitligisten sind derzeit nach UNITED/XY wirtschaftlich erstligareif (nach 3, 3, 7, 5, 7, 6, 5, 3 bzw. 6 in den Vorjahren), wobei die Sesamstraßen Kicker in dieser Rangliste ihre Position 2 aus dem Saison-Info verteidigt haben und auch die PS Spielerei auf Rang 7 des Ligasystems in der 1. Liga bestehen könnte. UNITED/XY sieht diesmal zwei Vereine mit mehr als 21 MKj. (nach 4, 2, 2, 2, 3, 4, 1 bzw. 3 in den Vorjahren) sowie vier Vereine mit weniger als 15 MKj. (nach 5, 4, 4, 0, 3, 5, 4 bzw. 4 in den Vorjahren) Handelswert. Der Handelswertdurchschnitt des Ligasystems ist gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitpunkt um 107 kKj. auf 17837 kKj. gesunken.

Warteliste

Auf der Warteliste steht (1): Jürgen Wiesniewski.

Aktuell von Stan Dard geführte Vereine: Keiner.

Vereine mit einem NMR in der laufenden Saison: PS Spielerei.

Dies & Das - alle

Teamkader-Printout per Mail versandt an diesmal niemanden. Das kann jeder Manager jederzeit bei mir anfordern und wird dann jeweils nach Ende der Auswertung erledigt; an NMRler mit einer mir bekannten Mail-Adresse versende ich solche Übersichten automatisch.

Ausgenommen von diesem Service sind Vereine mit zwei gleichnamigen Spielern in ihrem Mannschaftskader.