2. Liga B 20.Spieltag: Meisterschaft und Relegation bleiben offen

Schwabenauswahl - VfL Chaos 2003 0 : 0
Gelbe Karten:Carl Laemmle, Selle *** ---

Mit der perfekten Aufstellung schaffte es der VfL, in diesem hochklassigen Spiel die einzige Torchance auf seiner Seite zu haben und mit diesem hochverdienten Auswärtspunkt dem FC Hollywood zum vorzeitigen Aufstieg zu verhelfen.

Sesamstraßen Kicker - Reissdorfer Thekentornados 9 : 0
Torschützen:Rill Rigg (20., 39., 55., 67.), Renzo (3., 74.), Royorbison (15., 89.), Raikou (50.) *** ---

Wenn man sich angesichts dieses Zwei-Klassen-Unterschieds noch den Kontostand der Gastgeber vor Augen hält, dann ahnt man, dass die Kicker auch in der nächsten Saison wieder in der falschen Liga spielen müssen - und die Tornados hoffentlich überhaupt nicht mehr. Rill Rigg war "on fire".

FC Hollywood - RB Duffesbach 4 : 1
Torschützen:Jim Parsons (44., 59.), Brad Pitt (28.), Tom Hanks (45.) *** Hektor Liter (76.)

Hollywood macht zumindest den Kampf um die Meisterschaft der 2. Liga B noch mal spannend, denn dafür fehlen den Schauspielern jetzt nur noch vier Tore. Duffesbach wurde kurz vor der Pause förmlich überrollt und muss bis zur letzten Runde der Saison um den Klassenerhalt bangen.

Agricola Team - Die Hinterwäldler 1 : 0
Torschützen:Justin Turner (11.) *** ---

Was soll man dazu sagen? Die Hinterwäldler hätten aufgrund ihrer exzellenten Taktik sehr wohl einen Punkt verdient gehabt, aber darum scheint es ihnen hier gar nicht in erster Linie gegangen zu sein. Und die Bauern nutzen eine der beiden ihnen verbliebenen Torchancen eiskalt zum Siegtreffer, der ihnen endgültig den Klassenerhalt sichert.

Snowjumpers SC - Profexa Vorwärts 5 : 2
Torschützen:Kevin Maltsev (26.), Maciej Kot (50.), Eduard Török (52.), Dawid Kubacki (73.), Alex Insam (79.) *** Flash (3.), Moore Haven (49.)

Ausgerechnet im Schlüsselspiel gegen den Abstieg musste Stan Dard erneut die Snowjumpers betreuen - und diese schafften es, den zweimaligen Rückstand gegen den direkten Tabellennachbarn zu einem am Ende überhöhten, aber verdienten Sieg zu drehen und in der Tabelle mit ihrem Gegner und den Hinterwäldlern gleichzuziehen. Zumindest der zweite Relegationsrang der 2. Liga B wird also erst am letzten Spieltag vergeben werden.

SV Comixense - Mangelsdorfer Mannen 0 : 1
Torschützen:--- *** Buddy Wells (50.)

Beim Aufeinandertreffen dieser beiden Gründungsmitglieder des Ligasystems hatte Mangelsdorf richtig geraten und schafft dank seines überragenden Goalgetters Buddy Wells (18 Treffer in 20 Spielen!) nun endlich seinen ersten Auswärtssieg in dieser Saison. Aufgrund der Spielplankonstellation genügen Comixense jedoch die bereits erreichten 18 Ligapunkte zur sicheren Vermeidung der Relegation.