2. Liga A 20.Spieltag: Beide Relegationsteilnehmer bleiben ohne Torerfolg

Lokomotive Leipschs - Kogge Hansa 6 : 1
Torschützen:Thom Bartels (9., 17., 67.), Danny Glover (11., 49.), Adi Dassler (9.) *** Howard (71.)

In der ersten Viertelstunde wusste die Kogge überhaupt nicht, wie ihr geschah: Leipschs zerlegte seinen Gast förmlich in dessen Einzelteile. In dieser Verfassung sind die Hanseaten wohl doch noch nicht erstligareif, während Thom Bartels mit seinen 5 Treffern in dieser Runde an die Spitze der Torschützenliste der 2. Liga A springt.

Titanic Players - Hexenkessel SV 3 : 0
Torschützen:Griffon (7., 19., 41.) *** ---

Ende gut, alles gut: Die Titanen fuhren in diesem Abstiegskracher mal eben über den HSV drüber. Lange hat es gedauert, bis ihr Ausputzer seine Fähigkeiten entfalten konnte, aber die Investition hat in der Rückrunde die gewünschte Wirkung gezeigt.

American Soccer Club II - Goaldies 3 : 0
Torschützen:Ausrufezeichen (9.), Slash (46.), Apostroph (83.) *** ---
Gelbe Karten:--- *** Buffon, Kargus, Köpke

Nach diesem einseitigen Duell der beiden Vorjahres-Absteiger steht zumindest fest, dass ASCII in der Abschlusstabelle dieser Saison erneut vor den Goaldies landen wird, zumal die Gäste am nächsten Spieltag zwei Sperren absitzen müssen. Ihren sofortigen Wiederaufstieg können die Amis aber erst in der Schlussrunde endgültig sichern.

SpVgg Kieselstein - Soup Dragons 0 : 0

Wem hilft diese gerechte und angesichts beiderseits weniger Torchancen sogar recht wahrscheinliche Punkteteilung? Die Kieselsteine müssen nun praktisch sicher in die Relegation, während die Dragons im Aufstiegsrennen womöglich mehr als einen Punkt beim Tabellenschlusslicht hätten holen müssen.

Ab vom Schuss - 3. FC Eiderstedt 2 : 0
Torschützen:Schnatterine (72.), Sporbitz (90.) *** ---

In einer fast exakt ausgeglichenen Begegnung brauchten die Gastgeber noch genau diese beiden Punkte zum sicheren Klassenerhalt, während Eiderstedt diesen bereits geschafft hatte. So gesehen kann der FC diesen Punktverlust wohl einigermaßen verkraften.

FC Südlich - Viking Raiders 0 : 1
Torschützen:--- *** Jon Dahl Tomasson (25.)

Nachdem die Wikinger versucht hatten, Olsen gleich zwei Mal aufzustellen, entschied sich Stan Dard für die WP-stärkere der beiden Möglichkeiten. Insgesamt war die taktische Marschroute der Gäste jedoch ein Volltreffer, der ihnen die von Manager Siebert für diese Runde erhofften beiden Punkte bescherte.