2. Liga A 19.Spieltag: Fünf chancenreiche Aufstiegskandidaten

Soup Dragons - Viking Raiders 6 : 4
Torschützen:Feuersbrunst (13., 29., 34., 74.), Szalaszar (19.), Taco (83.) *** Roine Stolt (36., 80.), Jon Dahl Tomasson (46.), Kolbeinn Sigthorsson (83.)
Gelbe Karten:--- *** Askold, Christian Poulsen, Kolbeinn Sigthorsson

In einem für die Zuschauer begeisternden Schlagabtausch lieferten beide Defensivformationen jeweils Leistungen ab, die ihren Trainern eine Menge grauer Haare eingebracht haben dürften. Insbesondere die Gäste hatten hinten einen rabenschwarzen Tag erwischt, was sie trotz leichter Vorteile am Ende ohne etwas Zählbares nach Hause fahren ließ.

Goaldies - FC Südlich 3 : 0
Torschützen:Buffon (20.), Hinz (45.), Ward (72.) *** ---
Rote Karten:Stein (4.) *** ---
Gelbe Karten:Köpke, Trapp *** ---

Statt ihr chancenreiches taktisches Konzept konsequent durchzuziehen, wirkten die Südlichter gehemmt und überließen den Gastgebern die Mehrzahl der Spielanteile. Trotz des frühen Platzverweises hatten die Goaldies alles im Griff und trafen in nahezu gleichmäßigen Abständen zu einem verdienten Heimsieg.

Hexenkessel SV - Kogge Hansa 0 : 1
Torschützen:--- *** Koch (23.)

Fassungslos starrten die Spieler des HSV nach dieser Begegnung auf die Anzeigetafel: Spielerisch und taktisch waren sie klar überlegen gewesen, aber fast zwei Dutzend Torchancen hatten zu keinem einzigen Treffer geführt. Die Kogge hingegen nutzte einen harmlosen Kullerball aus der zweiten Reihe, der noch von mehreren gegnerischen Spielern abgefälscht wurde, zum hochgradig unverdienten Auswärtssieg - und ist nun wieder punktgleich mit Rang 2!

SpVgg Kieselstein - Titanic Players 1 : 5
Torschützen:Eckig (18.) *** Warbear (4., 13.), Colossus (33., 68.), Behemoth (19.)

Was vor diesem Spieltag wie ein Kellerduell auf Augenhöhe aussah, wurde vor allem in der ersten Halbzeit zu einer Demontage der Kieselsteine, die mit diesem Ergebnis noch gut davongekommen sind. Und als letzter Verein der 2. Liga A haben auch die Titanic Player endlich einen Auswärtssieg auf ihrem Konto.

Ab vom Schuss - Lokomotive Leipschs 1 : 2
Torschützen:Bambi (53.) *** Thom Bartels (42., 72.)
Gelbe Karten:Bambi, Hinterwald, Sporbitz *** Boris Karloff, Danny Glover, Stefan Aabaits

In einer turbulenten Begegnung kämpften die Eisenbahner ihren Gegner buchstäblich nieder, denn sie verdoppelten dadurch ihre Siegwahrscheinlichkeit und waren anschließend knapp überlegen. Damit hat Leipschs 19 Punkte auf dem Konto und damit bereits die beste Saison seiner Vereinsgeschichte geschafft.

3. FC Eiderstedt - American Soccer Club II 2 : 2
Torschützen:Mrs Wormwood (37., 68.) *** Slash (47.), Prozent (67.)

Für diese spannende Begegnung mit leichten taktischen Vorteilen der Gastgeber würfelte der Rechner eine nicht unbedingt wahrscheinliche, aber ziemlich gerechte Punkteteilung aus. Eiderstedt hat damit den Klassenerhalt so gut wie sicher, während die Amis in Sachen Oberhaus nur im Schneckentempo vorankommen.