GM-Angebot

Versteigerung
1)AmpersandA III 10 >12 [1.5]für2037(1941)anAmerican Soccer Club II
2)FeuersbrunstMS III 13 [0.5]für2281(2268)anSoup Dragons
3)Franco NeroVMS II 7 >9 [0]für1557(1452)anFC Hollywood
4)RaikouMS IX 12für1444(1417)anSesamstraßen Kicker
5)AstronomixF I 7 >9 [0.5]für1515(1420)anDie Hinterwäldler
6)BiobauerF III 12 2*Sfür1415(1388)anAgricola Team
7)GilmoreVMS V 8 >8 [-0.5]für1370(1239)an3. FC Eiderstedt
 11619 
Neues Angebot
1)T X 10 >12 [-1.5](NL-Wert:0)
2)F I 13 [5.5](NL-Wert:936)
3)F IV 13 1*S (3)(NL-Wert:234)
4)VMS I 9(NL-Wert:864)
5)S X 12 >13 [-1.5](NL-Wert:0)
6)VMS II 9 >11 [0.5](NL-Wert:648)
7)F nT 4 >6 [0.5](NL-Wert:360)

Erstmals in dieser Saison liegen die Ausgaben aller Käufer des GM-Angebots in der Summe nur knapp über dem vom GM geplanten Volumen.

Einmal mehr wird der American Soccer Club II seiner Reputation als chronischer Hintermannschaftskäufer gerecht, auch wenn der letzte Ausputzerkauf dieses Vereins bereits fünf Saisons zurückliegt. Damit werden wir den Altmeister aller Voraussicht nach in der kommenden Saison wieder im Oberhaus antreffen und können das Aufstiegsrennen der 2. Liga A wohl als entschieden betrachten.

Beim Feldspielerstar schafften die Soup Dragons eine Punktlandung mit 13 kKj. Vorsprung und verpassen ihrem neuen Leistungsträger einen zum aktuellen Wetter ausgesprochen passenden Spielernamen.

Nachdem beide Starspieler mal wieder unterhalb ihres USW-Wertes weggegangen sind, kosten alle übrigen Spieler mal wieder mehr als diesen - angeführt vom durchaus langlebigen Allrounder, welchen der FC Hollywood in den kommenden Jahren zumindest als Ergänzungsspieler wird nutzen können.

Beim sehr alten 12er schlägt mit den Sesamstraßen Kickern endlich einer der beiden 3.5 MKj.-Geldsäcke zu, während die Ritter der Tafelrunde auch in dieser Versteigerung leer ausgehen werden und nur noch eine Runde Zeit haben, einer saftigen Steuerzahlung zu entgehen.

Den billigen, aber noch unfertigen Alter-I-Spieler verpflichten die Hinterwäldler, die angesichts immer noch überschaubarer WP-Einnahmen auf diese Weise eine Position in ihrem Kader mit niedrigen Unterhaltskosten für 2-3 Saisons abgedeckt haben.

Der dritte alte Überstarke in dieser Runde kostet genau 2 kKj. weniger als das Zweitgebot für Raikou und unterschreibt beim Agricola Team, dem vierten erfolgreichen Käufer aus der 2. Liga B in Folge.

Zuguterletzt gibt es noch den etwas komplizierten Ergänzungsspieler mit eingefrorenen 3 WP, der bei einem Veteranen des Ligasystems vermutlich in guten Händen sein dürfte.