2. Liga A 6.Spieltag: Drei identische Punkteteilungen

Lokomotive Leipschs - SpVgg Kieselstein 0 : 1
Torschützen:--- *** Eckig (27.)
Gelbe Karten:Bela Lugosi, Tabor Meingast *** Eckig, Rund

Volltreffer! Die Kieselsteine streuten so viel Sand ins Getriebe der Eisenbahner, dass deren Maschine knirschend zum Stillstand kam und keine einzige Torchance herausspielen konnte. Der andere Punkt war ein Geschenk des Würfels, womit sämtliche von Manager Wiesniewski erhofften Komponenten beisammen waren.

Goaldies - Soup Dragons 1 : 1
Torschützen:Kargus (44.) *** Habanero (70.)

Ein überraschendes Ergebnis, denn die Goaldies waren taktisch klar überlegen und hätten einen ganzen Treffer mehr verdient gehabt als die etwas unkoordiniert wirkenden Suppendrachen, die ihre Substanz nicht so richtig auf den Rasen bekamen und im sechsten Saisonspiel bereits das fünfte Remis einfuhren.

Hexenkessel SV - 3. FC Eiderstedt 2 : 0
Torschützen:Matt Pistilli (45., 62.) *** ---
Gelbe Karten:Matt Tomassoni *** ---

Mit einer überzeugenden Vorstellung behält der HSV verdient beide Punkte, nachdem er den Gästen gerade mal zwei Torchancen gestattet hatte. Eiderstedt musste den Gastgebern mehr als 50% Siegwahrscheinlichkeit zugestehen und kann auswärts bisher nicht an seine starken Vorstellungen im eigenen Stadion anknüpfen.

Kogge Hansa - American Soccer Club II 1 : 1
Torschützen:Hopf (80.) *** Ausrufezeichen (16.)

ASCII bleibt weiterhin ungeschlagen und verpasst dank seiner konsequenten Taktik der hanseatischen Heimbilanz in dieser Saison einen ersten Kratzer. Das Erwartungsergebnis wurde nahezu exakt getroffen.

Viking Raiders - Ab vom Schuss 5 : 1
Torschützen:Alfred Finnbogason (15., 52., 72.), Birkir Bjarnasson (21.), Kari Arnason (42.) *** grauer Wolf (65.)

So viele Treffer hatten die Wikinger nun wahrlich nicht erwartet, aber die Gäste hatten ein Problem vor sich her geschoben, das sich hier in einem veritablen Klassenunterschied manifestierte. Das Ergebnis geht auch in dieser Deutlichkeit absolut in Ordnung, und die Raiders ziehen in der Ligatabelle an ihrem diesmaligen Gegner vorbei.

FC Südlich - Titanic Players 1 : 1
Torschützen:Feijoada (42.) *** Hydra (29.)

Da ist es, das erste Tor der Titanics in dieser Saison! Und es bescherte den Gästen in einer krass einseitigen Begegnung zwischen den beiden Kellerkindern der Liga einen reichlich unverdienten Auswärtspunkt angesichts von mehr als 75% Siegwahrscheinlichkeit der Südlichter.