2. Liga B 5.Spieltag: Viele deutliche Ergebnisse

Die Hinterwäldler - FC Hollywood 2 : 8
Torschützen:Stetzsch (55.), Schweinerden (64.) *** Chris Evans (8., 74.), Vin Diesel (66., 83.), John Cusack (26.), Kevin Kline (42.), Jackie Chan (71.)
Elfmetertore:- *** 1
Gelbe Karten:Lohmen, Prossen, Pulsnitz, Radeberg *** Chris Evans, Jackie Chan, Paul Hunter

Michael Epp, ein alter Hase aus OBERFOUL-Zeiten, suchte eine Herausforderung - und als neuer Manager der Hinterwäldler hat er diese gefunden. Der FC Hollywood ist allerdings auch so ziemlich das Heftigste, was er als ersten Gegner vor die Nase gesetzt bekommen konnte.

Triple Dribble Trouble - Steinbock Schilda 1 : 1
Torschützen:Hand Ball (14.) *** Neumann (59.)

Die Runde mit den beiden Härtetests beginnt für die Dribbler ganz passabel, nämlich mit einer gerechten Punkteteilung gegen die voll investierten Steinböcke. Beide Teams bestätigten mit respektablen Vorstellungen ihren jeweils guten Tabellenplatz.

Schwabenauswahl - Sesamstraßen Kicker 3 : 0
Torschützen:Konduktör (23., 84.), Manne (16.) *** ---

Das Spitzenspiel dieser Liga verlief erstaunlich einseitig: Die Sesamstraße war mit diesem Gegner total überfordert. Beide Teams haben allerdings die höchsten Kontostände ihrer Liga und können folglich noch nachlegen.

SV Comixense - Profexa Vorwärts 6 : 1
Torschützen:Iron Man (28., 68., 80.), Emiru (6., 64.), Haegar (21.) *** Grandpa (70.)

Comixense hat den Abstieg aus dem Oberhaus anscheinend deutlich besser überstanden als Profexa: Bei gleicher Taktik hatten die Gastgeber mehr als 8 Mal so viel Siegchance wie ihr Gegner in diesem Kellerduell.

Snowjumpers SC - Mangelsdorfer Mannen 0 : 0

Die Snowjumpers hatten sich beim Addieren ihrer Reihenwertungen gehörig vertan. Die Mannen hatten ihre bescheidenen WP-Mengen zudem optimal eingesetzt und durften einen durchaus verdienten Punkt mit nach Hause nehmen.

Kallemänner - VfL Chaos 2003 5 : 1
Torschützen:Karlfreitag (36., 60.), Kaaalke (29., 90.) *** Internet (39.)
Elfmetertore:1 *** -
Rote Karten:--- *** Zypern (10.), Europawahl (14.)
Gelbe Karten:Kaaalke, Karlfreitag, Karltoffel *** Syrien

Der Versuch der Chaoten, die Sperre gegen BND durch Härte wettzumachen, endete in einem Desaster: Bereits nach einer Viertelstunde waren die Gäste nur noch zu neunt auf dem Platz, und das Schicksal nahm unaufhaltsam seinen Lauf.